Webdesign

Wir arbeiten mit Typo3 und WordPress, je nach den Anforderungen unserer Projekte und Aufträge.

Typo3
ist ein quelloffenes Enterprise Content Management Framework, lizensiert mit einer General Public License (GPL), also eine freie Software. Als eine der leistungsfähigsten am Markt bietet sie mit deutlich mehr als 6.000 Erweiterungen eine beinahe uneingeschränkte Funktionsvielfalt.

Eine große Anzahl Websites konnte durch uns im vergangen Jahrzehnt bei großen Projekten auf Basis von Typo3 mit diesem sehr flexiblen und modularen Framework umgesetzt werden.
Da es sich bei Typo3 um eine Open-Source-Software handelt brauchen unsere Kunden keine Lizenzkosten einkalkulieren.

WordPress
Die Verwaltung der Inhalte von Internetseiten ist die Aufgabe der Software WordPress.
Mit diesem kostenfreien, unkompliziert zu installierenden und frei ausbaubaren System wird man allen Anforderungen an einen professionellen Internetauftritt gerecht.

Die Software ermöglicht es einzelne Beiträge verschiedenen frei anlegbaren Kategorien einzeln oder mehrfach zuzuordnen. Hierbei erstellt sie von allein die notwendigen Navigationselemente. Vor allem für den Aufbau und die Pflege eines Blogs bietet sich WordPress somit im speziellen an.
Besonders hervorzuheben ist die zentrale Verwaltung von Benutzerrechten, Benutzerrollen und Links, sowie die mögliche Verwendung externer Plug-Ins.
Für weniger umfangreiche Webseiten kann WordPress daher als Content Management System ausgebaut werden.